4. Lauf OL-Sommerserie Nord: Ergebnisse

Ergebnisse
Zwischenzeiten
Gesamtwertung

Der vierte Lauf der OL-Sommerserie Nord 2019 findet am Dienstag 16. Juli im Jenischpark statt. Die Belaufbarkeit auf den Wiesen des Landschaftsparks ist meist schwerer als im Stand 2018 der Karte erfasst. Viele Flächen wurden dieses Jahr nicht gemäht. In den Herbststürmen sind auch einige Einzelbäume abhanden gekommen. Bahn 1: mittelschwierige Orientierung, ca. 3,7 km, Bahn 2: einfache bis mittelschwierige Orientierung, ca. 2,5 km. Zur Postenkontrolle wird Sportident Air verwendet. Bahnlegung: Torben Timmermann und Moritz Walter. Gestartet wird zwischen 18 und 19 Uhr in freier Reihenfolge, Zielschluss 20 Uhr.

Treffpunkt ist südöstlich des Jenischhauses direkt im Jenischpark (GPS: 53.55233°N 9.86437°E)
https://www.openstreetmap.org/#map=18/53.55233/9.86437
Anfahrt: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Jenischpark mit der S1 und S3 vom Bahnhof Kleinflottbek oder mit dem Bus 111 oder 36 (mit Schnellbusaufpreis) von der Haltestelle Teufelsbrück zu erreichen. Von den Haltestellen erreicht man den Park jeweils in wenigen Minuten zu Fuß über die Baron-Voght-Straße. Teufelsbrück ist von südlich der Elbe auch per Fähre 64 von Finkenwerder und Rüschpark zu erreichen.

Anmeldung bis Samstag 13. Juli an [email protected]hamburg.de (mit SI-Nummer). Mitglieder des OSC Hamburg und SC Klecken zahlen kein Startgeld. Für Gäste beträgt das Startgeld 3€ für die erste Karte und 2€ für die zweite Karte (wenn beide Bahnen gelaufen werden).