1. Lauf OL-Sommerserie Nord: 9. April

Ergebnisse
Gesamtwertung

Die Eingänge zur Schule Forsmannstraße wurden vom Hausmeister ca. 19 Uhr verschlossen und Posten 3 von Bahn 2 konnte dann nicht mehr angelaufen werden. Posten 9 von Bahn 2 hat der Bahnleger am falschen Baum aufgehängt. Beide Posten haben wir aus der Postenkontrolle rausgenommen. Wir bitten um Nachsicht.

Der erste Lauf der OL-Sommerserie Nord 2019 findet am 9. April auf neuer OL-Karte „Winterhude“ statt. Bahn 1: schwierige Orientierung, 3 km, Bahn 2: mittelschwierig, 2 km, Niveau DH-14 (tatsächliche Laufstrecken ca. 50% länger). Zur Postenkontrolle wird Sportident Air verwendet. Bahnlegung: Jörg Höfer. Gestartet wird zwischen 18 und 19 Uhr in freier Reihenfolge, Zielschluss 20 Uhr.

Treffpunkt nahe der Brücke über die Osterbek hinter den Häusern Jarrestraße 34-36 (https://goo.gl/maps/EqUp5cYSF9Q2 ). Mit ÖPNV zu erreichen mit Buslinien 17, 172, 172 bis zur Bushaltestelle „Großheidestraße“, von dort ca. 400 Meter Fussweg. Oder bis zur U-Bahn-Haltestelle „Saarlandstrasse“, von dort ca. 1.000 Meter Fussweg. Die Parkplatzsituation ist angespannt.

Anmeldung bis Samstag 6. April an meldung@osc-hamburg.de (mit SI-Nummer). Startgeld beträgt 3€ für die erste Karte und 2€ für die zweite Karte (wenn beide Bahnen gelaufen werden).