OL-Sommerlaufserie Nord – erstmalig in 2018

Der OSC Hamburg und der SC Klecken starten in 2018 die „OL-Sommerlaufserie Nord“. Die Sommerlaufserie erweitert das Angebot der traditionellen Orientierungslauf-Winterlaufserie in den Sommer.

Auch bei der Sommerlaufserie gilt: Mitmachen kann jeder! Es werden in der Regel zwei Bahnen mit unterschiedlicher Schwierigkeit angeboten (ein kürzere Bahn 2 – 3 km, eine längere Bahn 3 – 4 km). So können sowohl Anfänger wie auch erfahrene Läufer auf ihre Kosten kommen.

Es gibt 6 Wertungsläufe in der Metropolregion Hamburg, die in etwa 30 Minuten mit dem ÖPNV vom Hauptbahnhof erreichbar sind. Es gibt eine Wertung auf jeder Bahn und eine Gesamtwertung über alle sechs Läufe (die besten vier Ergebnisse zählen), mit einer Siegerehrung für die Gesamtwertung. Gelaufen wird in Parks aber auch in Wohngebieten mit kleinen Waldbereichen. Gestartet wird jeweils am einem Dienstag zwischen 18:00 und 19:00 Uhr in freier Reihenfolge. Der Treffpunkt wird ca. 14 Tage vorher veröffentlicht. Anmeldung jeweils bis Samstag vor dem Lauf. Startgeld beträgt 3€ für die erste Karte und 2€ für die zweite Karte.

Termine 2018
10. April           Eppendorf (OSC Hamburg)
15. Mai             Stadtpark Harburg (SC Klecken)
12.Juni             Niendorfer Gehege (OSC Hamburg
17.Juli               Ochsenzoll (OSC Hamburg)
4. September  Altona (SC Klecken)
2. Oktober       Jenischpark (OSC Hamburg)

Falls es zu Termin- oder Ortsänderungen kommt, werden diese auf den Homepages des OSC Hamburg und SC Klecken veröffentlicht.