6. Lauf OL-Sommerserie Nord: 2. Oktober

Der sechste Lauf der OL-Sommerserie Nord findet am 2. Oktober auf der neuen und erstmalig für OL genutzten Karte „Jenischpark“ statt (Maßstab 1:4.000, Äquidistanz 2m). Bahn 1: schwierige Orientierung, 3 – 4 km, Bahn 2: mittelschwierig, 2 – 3 km, Niveau DH-14. Bahnlegung: Torben Timmermann. Gestartet wird zwischen 17:30 und 18:30 Uhr in freier Reihenfolge, Zielschluss 19:00 Uhr.

Treffpunkt ist ca. 100 Meter südwestlich des Jenischhauses direkt im Jenischpark (GPS: 53.55233°N 9.86437°E)
https://www.openstreetmap.org/#map=18/53.55233/9.86437
Anfahrt: S-Bahn bis Bahnhof Klein Flottbek, dann ca. 900 m zu Fuß nach Süden entlang der Baron-Voght-Straße

Anmeldung bis Samstag 29. September an meldung@osc-hamburg.de (mit SI-Nummer). Startgeld beträgt 3€ für die erste Karte und 2€ für die zweite Karte.

Gesamtwertungnach fünf von sechs Läufen (mit vier Läufen in der Wertung). Bei den Damen stehen die Sieger in der Gesamtwertung bereits fest: Theresia Meißner (Bahn 1) mit der Idealpunktzahl 400 und Antje Sobczak (Bahn 2). Bei den Herren fällt die Entscheidung beim sechsten Lauf zwischen Jan Felix Topp, Arne Schröder und Christian Teich.